Lampertheim

Adventsfenster Sogar der Kaiser gastierte im Jagdschloss

Rauschende Feste gefeiert

Archivartikel

Lampertheim.Manchmal könnten unscheinbare Kellerfenster Geschichten aus goldenen Zeiten erzählen. So wie diese hier: 1463 litt der Mainzer Erzbischof Diether von Isenburg unter akuter Geldknappheit. Um seine Finanzen aufzubessern, verpfändete er ganze Gebiete und Orte an die Kurpfalz, bekannt als die „Bergsträßer Pfandschaft“. Darunter befand sich auch das Waldgebiet östlich von Lampertheim, die Wildbahn.

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1205 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional