Lampertheim

Handball-B-Liga TVL II tritt bei starker TG Darmstadt an

Respekt bei Diesterweg

Lampertheim.Eine schweres Auswärtsspiel wartet am Samstag (15.30 Uhr) auf die B-Liga-Handballer des TV Lampertheim II. „Mit der TGB Darmstadt bekommen wir es mit einem richtig starken Gegner zu tun“, hat TVL-Trainer Stefan Diesterweg großen Respekt vor den Gastgebern.

Sein Hauptaugenmerk legt der Übungsleiter auf die eigene Defensive: „Da müssen wir gut stehen und die Wege des starken Spielmachers der TGB einengen“, so Diesterweg, der zudem vor dem Rückraum-rechts-Spieler der Darmstädter warnt.

„Wie gut die TGB ist, zeigt die Tatsache, dass sie letztes Jahr eigentlich schon aufgestiegen wäre, aber die eigene erste Mannschaft schon in der A-Liga ist und deshalb musste Darmstadt bei uns in der Liga bleien“, erinnert Diesterweg, der seine Mannschaft in der südhessischen Unistadt aber nicht chancenlos sieht: „Wir werden unser bestes geben. Wir sind komplett und wenn wir einen guten Tag erwischen, ist auch dort was drin.“ me

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional