Lampertheim

Volkshochschule Lampertheim Neue Kurse im zweiten Halbjahr richten sich an Kinder wie Erwachsene

Richtig bewegen und bewerben

Lampertheim.Die Lampertheimer Volkshochschule (vhs) bietet im zweiten Halbjahr dieses Jahres neue Kurse an.

Eltern-Kind-Turnen (für Kinder von eins bis drei Jahren) in Hüttenfeld: ab Mittwoch, 11. September, mittwochs von 14.30 bis 15.30 Uhr. In diesem Kurs können die Kleinsten mit Betreuung erste Bewegungserfahrungen in der Turnhalle machen. Hier krabbeln die Minis durch Tunnel, purzeln über dicke Matten, klettern auf und über Kästen und können sich austoben. Singspiele und Bewegungsspiele runden diese kunterbunte Kursstunde ab.

Wir bewegen Kinder in Lampertheim (Kanuclub): ab Freitag, 13. September, freitags von 16 bis 16.45 Uhr (für Kinder von zwei bis drei Jahren). Vier- bis Sechsjährige bewegen sich von 17 bis 17.45 Uhr. Bewegungsförderung für Kinder mit dem Ziel, durch koordinative und sensomotorische Spiel- und Übungsformen, die motorischen Fähigkeiten, eine aufrechte und stabile Haltung sowie die Körperwahrnehmung zu schulen. Das gruppenorientierte Sozialverhalten wird geübt und weiter entwickelt. Durch die vielen spielerischen und fantasievollen Elemente des Programms erlernen die Kinder wichtige Körper- und Umwelterfahrungen.

Bewerbungstraining für Schüler und Auszubildende: Wochenendseminar am 26. und 27. Oktober. In diesem Kurs gibt es Tipps, wie man in den Bewerbungsunterlagen seine individuellen Stärken und Fähigkeiten am besten darstellt, Ziele klar formuliert sowie Hemmungen und Lampenfieber überwindet, um sich im Bewerbungsgespräch souverän und sicher zu präsentieren. Es werden sowohl Bewerbungsunterlagen erstellt als auch der Ablauf eines Vorstellungsgespräches geübt.

Fitness-Mix am Morgen: ab Freitag, 23. August, freitags von 10.15 bis 11.15 Uhr. Fitness-Mix am Morgen ist ein abwechslungsreiches Ganzkörper-Training, das aus einem bunten Mix aus Ausdauertraining, Kräftigungsübungen sowie Pilateselementen besteht. Einfache Schrittkombinationen liefern die Basis für das Konditionstraining. Übungen aus Bodystyling, Bauch-Beine-Po und Wirbelsäulengymnastik verbinden das funktionale Training zu einem ausgeglichenen Gesamtpaket. Abgerundet wird das Programm mit einer erholsamen Entspannungsphase und einem Stretching für die beanspruchte Muskulatur.

Bewerbungstraining für Frauen: Wochenendseminar am 16. und 17. November. Frauen und Männer haben unterschiedliche Kommunikationsstrategien, die auch in den Bewerbungsunterlagen ihren Niederschlag finden. In dem Wochenendseminar geht es zunächst darum, die eigenen Stärken, Schwächen und Schlüsselqualifikationen zu erkennen sowie Motivation und Ziele zu bestimmen Der Kurs richtet sich an Frauen, die sich in einer Bewerbungssituation befinden, ist aber auch für Wiedereinsteigerinnen geeignet. Es werden Bewerbungsunterlagen erstellt und der Ablauf eines Vorstellungsgespräches geübt.

Ren Bu – Meditative Qigong-Übung: Wochenendseminar mit dem chinesischen Großmeister Xuelin Jiang und Meisterschülerin Junmei Warmbold am Samstag, 16. November, von 10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr und am Sonntag, 17. November, von 10 bis 13 Uhr. Ren Bu ist eine meditative Qigong-Übung von Chan Mi, die als Übergang zur hohen Stufe dient. Durch regelmäßige Übung von Ren Bu kann man, so die vhs, das innere Licht wecken und somit das innere Qi deutlich stärken und vermehren. Darüber hinaus kann man insbesondere tiefe innere Ruhe, Bewusstseinserweiterung und Persönlichkeitsentfaltung erreichen. Diese Übung ist geeignet für diejenigen, die bereits die Chan Mi Basisübung erlernt haben. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional