Lampertheim

Richtige Prioritäten?

Archivartikel

SPD-Fraktionschef Marius Schmidt hat recht: Irgendwo muss ein Parlament einen Schlussstrich ziehen, wenn die Ausgaben überhand nehmen. Und tatsächlich können die aktuellen Entwicklungen in Lampertheim durchaus Schwindelgefühle auslösen. Haben die Parlamentarier die Personalausgaben der Verwaltung noch vor wenigen Jahren gerügt, sorgen sie mit ihren Forderungen und Beschlüssen inzwischen selbst

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional