Lampertheim

Kultur Edwin Monninger und Reiko Monninger-Kamata geben Konzert in Neuschloss

Romantische Melodien

Neuschloss.„Romantische Musik für Violoncello und Klavier“: Unter diesem Titel bringen Edwin Monninger (Violoncello) und Reiko Monninger-Kamata (Klavier) am Sonntag, 24. März, Werke von Schumann, Bach, Chopin, Hindemith, Tschaikowsky und Cassadó zu Gehör. Das Konzert im Gemeindesaal der evangelischen Johannesgemeinde in Neuschloß beginnt um 17 Uhr.

Das Duo studierte gemeinsam an der Musikhochschule Mannheim in der Kammermusikklasse von Prof. Michael Flaksman (Violoncello) und Prof. Paul Dan (Klavier). Im Jahr 2005 schlossen sie ihr Studium mit der Bestnote ab.

Erfolge in Italien

Die beiden Musiker erhielten beim 1. Internationalen Kammermusikwettbewerb „Hyperion“ in Rom-Ciampino (Italien) den 4. Preis, beim Kammermusikwettbewerb in Pinerolo (Italien) erreichten sie die Vorschlussrunde und beim Internationalen Kammermusikwettbewerb in Val Tidone (ebenfalls Italien) den 4. Platz. Sie leben in Mannheim und geben regelmäßig Konzerte. Daneben unterrichtet Edwin Monninger unter anderem an der Musikschule Lampertheim, Reiko Monninger-Kamata arbeitet als Eurythmieklavierbegleiterin an der Waldorfschule Mannheim und gibt privaten Klavierunterricht. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional