Lampertheim

Ringen: 24:7-Erfolg im Pokal über Sulzbach

RSL 2000 im Viertelfinale

Archivartikel

Sandhofen. Einen tollen Auftakt haben die Ringer des RSL 2000 Sandhofen/Lampertheim zum Start der Pokalrunde erwischt. Der KSV Sulzbach hatte keine Chance und musste mit einer 7:24-Niederlage die Heimreise antreten. Das RSL 2000, das damit souverän ins Viertelfinale einzog, bestimmte von Beginn an das Geschehen, da in der 50-kg-Klasse Dimitrij Barinov kampflos die Punkte kassierte und

...
Sie sehen 42% der insgesamt 952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel