Lampertheim

Konzert: Die Gruppe "Fortissimo" des Kinder- und Jugendchores "Crescendo"

Sängerinnen erfreuen mit "Halleluja" und "Mamma Mia"

Archivartikel

Bärbel Jakob

Lampertheim. Am Altar der Martin-Luther-Kirche lagen noch die Gaben des morgendlichen Erntedankgottesdienstes. Reichlich Früchte hatten aber auch die Proben getragen, mit denen sich die 14 Mädchen der Gruppe "Fortissimo" des Kinder- und Jugendchors "Crescendo" seit Monaten auf ihr erstes eigenes Konzert intensiv vorbereitet hatten.

Der Chor wird von Kantorin Heike

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2569 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional