Lampertheim

GV Cäcilia/Sängerrose Jahresausflug findet positives Echo

Sängerreise nach Wiesbaden

Archivartikel

Lampertheim.Lange geplant und intensiv vorbereitet, so konnte der Jahresausflug des Gesangsverein Cäcilia 1873/Sängerrose 1893 am letzten Septemberwochenende vonstatten gehen. Familie war wieder angesagt und so trafen sich zur Abfahrt nicht nur aktive Sänger mit ihren Frauen, sondern auch Freunde und Förderer hatten sich zur Abfahrt am Vereinslokal Krone eingefunden. Der Vorsitzende Rainer Müller konnte eine gut gelaunte Schar begrüßen, als der Bus in Richtung Wiesbaden startete.

Eine Stadtbesichtigung unter professioneller Führung war als erste Station angesagt und die Erwartungen an die folgende Rundfahrt wurden voll erfüllt. Der Stadtführer verstand es, humorvoll die wechselvolle Geschichte der Stadt und seine architektonische Vielfalt den Ausflüglern nahe zu bringen. Viele waren überrascht von der Schönheit der Metropole. Gleich zu Anfang ging es auf den Neroberg mit seiner russischen Kapelle. Staunend standen die Besucher vor der Pracht des Innenraums mit seinen zahlreichen Ikonen und dem Grabmal der Prinzessin Elisabeth aus Russland. In der Zeit des Kaiserreichs war Wiesbaden vor allen Dingen durch seine heißen Quellen berühmt. 200 Hotels gab es damals und wer etwas auf sich hielt, baute sein Domizil in der Stadt. Zeugnis legen etwa 900 Villen ab, sowie zahlreiche Prachtbauten, welche eindrucksvoll eine vergangene Epoche veranschaulichten.

Spazieren am Rhein

Aber nicht nur die Kultur stand im Fokus des Ausflugs. Weiter ging es am Rhein entlang zu einem Zwischenstopp in Rüdesheim. Wer wollte, konnte sich in der bekannten Drosselgasse einen Schoppen Wein genehmigen. Wer es allerdings ruhiger mochte, konnte bei einem Bummel am Rhein die herrliche Aussicht genießen. Der Abschluss eines ereignisreichen Tags fand dann in Worms in einer Hausbrauerei statt, wo die Mitglieder den Tag gemütlich ausklingen lassen konnten, bevor es wieder zurück nach Lampertheim ging.

Am Ende war man sich einig, dass es wieder ein lohnender Ausflug war. Erste Vorschläge für den nächsten gemeinsamen Ausflug standen schon im Raum. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional