Lampertheim

TV Lampertheim G1-Mannschaft erfolgreich bei Spielfest

Sahnetag für Fußballer

Lampertheim.Bei ihrer zweiten Spielfestteilnahme in Hofheim hatte die G1 des TV Lampertheim (TVL)einen Sahnetag erwischt. Die erste Begegnung gegen den FC 07 Bensheim wurde überlegen gestaltet und mit einem 3:0-Sieg beendet. Auch Schwanheim konnte die Lampertheimer nicht stoppen. Der Ball lief gut in den Reihen der TVL-Kicker, die ein 5:0 nachlegten.

Das dritte Spiel gegen den JFV Biblis/Nordheim/Wattenheim verlief etwas spannender. Der Gegner spielte mit und brachte den TVL mehrfach in Bedrängnis. Doch die Tore machte beim 3:0-Endstand einmal mehr der TVL.

Im vierten Spiel ging es gegen Starkenburgia Heppenheim. Lampertheim versuchte alles und gab nie auf, doch Heppenheim war nicht zu stoppen und besiegte den TVL knapp mit 1:0. Das fünfte Spiel gegen den gastgebenden FV Hofheim war eine klare Angelegenheit für den TVL. Die Hofheimer wirkten überfordert und kamen nicht ins Spiel. 5:0 hieß es am Ende des Derbys für die Spargelkicker.

Derbykontrahent SG Hüttenfeld war der sechste Gegner an diesem Tag. Die Zuschauer sahen viele Torchancen auf beiden Seiten, die Begegnung entwickelte sich zu einem echten Derby. Die Tore kurz vor dem Ende erzielten aber die Lampertheimer und siegten mit 2:0. Das letzte Turnierspiel bestritt der TVL gegen Eintracht Zwingenberg. Die Lampertheimer wirkten etwas ausgelaugt, trotz aller Leidenschaft ging die Begegnung mit 1:2 an die Bergsträßer. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional