Lampertheim

Kanalnetz Erste Arbeiten bis Dezember abgeschlossen

Sanierung ab Montag

Archivartikel

Lampertheim.Ab Montag, 28. Oktober, werden Teile des Lampertheimer Kanalnetzes in geschlossener Bauweise saniert. Durch das sogenannte Schlauchlinerverfahren einschließlich Robotertechnik müssen keine Straßen aufgebrochen werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Im Stadtgebiet sind folgende Straßen betroffen: Blücherstraße, Danziger Straße, Karlstraße, Leopoldstraße, Poststraße, Roonstraße und Wormser Straße.

Gereinigt und abgenommen werden die Kanäle in folgenden Straßen: Dammstraße, Domgasse, Hans-Holbein-Straße, Im Brühl, Im Dornhaag, Lucas-Cranach-Straße, und Schifferstraße. Die Arbeiten sollen bis Weihnachten abgeschlossen sein. In den betroffenen Straßen ist mit geringfügigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional