Lampertheim

Hallenbad

Sanierung noch im Zeitplan

Lampertheim.Die Sanierung des Lampertheimer Hallenbades liegt im Zeitplan, teilt der Geschäftsführer der Biedensand-Bäder, Jens Klingler, mit. Zur Zeit werde die Außenfassade angebracht. Allerdings seien nun Lieferschwierigkeiten beim Material eingetreten. Davon betroffen seien etwa chlorbeständige Leuchten, die in Italien produziert werden. Klingler datierte den Termin für eine mögliche Wiedereröffnung des Lampertheimer Freibades auf 2. Juni. Er geht aber davon aus, dass die Frist der Schließung verlängert werde. Ab 25. Mai könne das Bad für den Vereinssport freigegeben werden. Allerdings gälten auch hier Abstands- und Hygieneregeln. Umkleidekabinen und Duschen dürften nicht benutzt werden. Zur weiteren Abklärung führe die Stadt Gespräche mit den Vertretern der Schwimmgemeinschaft Neptun. urs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional