Lampertheim

Tennis Der TC Rot-Weiss feiert am 21. Oktober Clubmeisterschaft und gleichzeitig den Jahresabschluss

Schläger werden gekreuzt

Lampertheim.Im übertragenen Sinne werden seit Ende der diesjährigen Mannschaftswettbewerbe Ende August beim Traditionsverein Rot-Weiss Lampertheim zum Ausspielen der Clubmeisterschaften die "Schläger gekreuzt". Das Veranstaltungsteam unter Führung der ersten Sportwartin Petra Coconcelli hat sich in diesem Jahr einen neuen Modus einfallen lassen.

Um den vereinsinternen Wettbewerb sportlich lebendiger und interessanter zu gestalten, finden die Spiele um die "Vereinskrone" nicht innerhalb weniger Tage oder an einem Wochenende statt, sondern verteilt auf mehrere Spielwochen. Das bedeutet, dass nicht wie bisher die Clubmeister durch einen "Turnier-Charakter", sondern im Spielmodus einer "Punktrunde" ermittelt werden.

Mit dieser Entscheidung lagen die Verantwortlichen genau richtig. Es zeigte sich bereits bei den Anmeldungen zur Teilnahme gegenüber den vergangenen Jahren ein erfreulich hoher Zuspruch der aktiven Mitglieder, was auch wiederum den Sportbetrieb auf der vereinseigenen Anlage belebte.

Dieses überraschend große Teilnehmerfeld ist sicherlich diesem neuen Spielmodus zu verdanken. Termine werden von den Spielpartnern direkt selbst vereinbart und die Begegnungen sind zeitnah nach Feststellung der Paarungen zu spielen. Sieg oder Niederlage werden von den Spielern in den Spielplan an der Info-Tafel selbst eingetragen, um das Ergebnis anschließend in ein Computerprogramm zu übernehmen. Interessierte Mitglieder, die ein Spiel verfolgen möchten, können sich an dem Spielplan, in den auch von den Spielern die abgesprochenen Begegnungszeiten eingetragen werden, informieren.

Diese Austragungsmodalitäten, bei denen Jeder gegen Jeden in seiner Altersklasse spielt, garantieren für jeden Spieler mehrere Matches und damit auch die Möglichkeit, selbst nach einem verlorenen Spiel am Ende nach Punkten die "Krone" zu erhalten.

Zur Jahresabschlussfeier am Samstag, 21. Oktober, ab 18.30 Uhr im Vereinslokal "Tennispark", werden die Clubmeister gemeinsam mit den erfolgreichen Meistermannschaften der Medenrunde gebührend geehrt. Hierzu bittet die Vereinspächterin Anja zur besseren Planung um telefonische Reservierung in Vorfeld unter der Telefonnummer 0176/32592583 bis Freitag, 13. Oktober. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel