Lampertheim

Umfrage Bürger äußern sich über Einsätze der KABS

Schnaken bekämpfen

Archivartikel

Lampertheim.Eine hohe Zustimmung hat die Befragung der Lampertheimer Bevölkerung zur Bekämpfung von Stechmücken ergeben. Dies hat die Stadtverwaltung dem Stadtentwicklungs-, Energie- und Bauausschuss mitgeteilt. Von 267 Personen, die an der Befragung teilgenommen haben, haben demnach 97 Prozent die Insektenbekämpfung als „sehr wichtig“ bezeichnet. 80 Prozent der Teilnehmer hätten angegeben, sehr empfindlich auf Stechmücken zu reagieren. 96 Prozent hätten sich in den Sommerwochen des Jahres 2019 durch Stechmücken „stark belästigt“ gefühlt. 30 Prozent hätten die Einschätzung vertreten, dass die Insektenbekämpfung zwingend fortgesetzt werden müsse. Allerdings äußerten 24 Prozent die Ansicht, die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) müsse sich stärker um ökologische Aspekte kümmern. urs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional