Lampertheim

St.-Marien-Krankenhaus Bärbel Kronauer und Gabriele Schmerse sind die ersten Patientenfürsprecherinnen an der Lampertheimer Klinik

Schnittstelle zwischen Patienten und Personal

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Das Lampertheimer St.-Marien-Krankenhaus hat ab sofort zwei ehrenamtliche Patientenfürsprecherinnen. Bärbel Kronauer und Gabriele Schmerse fungieren als unabhängige Ansprechpartner für die Patienten und deren Belange. Im Rahmen einer Feierstunde wurden sie Lampertheim in ihr Ehrenamt eingeführt.

Im Gesetz verankert

„Das ist nicht irgendeine Position, sondern ein ganz besonderes

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional