Lampertheim

LGL Fünfte und sechste Klassen messen sich bei hochsommerlichen Temperaturen

Schüler kämpfen um Lessing-Cup

Archivartikel

Lampertheim.Die fünften und sechsten Klassen des Lessing-Gymnasiums Lampertheim stellten sich den vielfältigen sportlichen Herausforderungen des Lessing-Cups. Es war die zweite Auflage des Wettbewerbs.

Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten die Schüler ihre Fähigkeiten in den Bereichen Geschicklichkeit, Ausdauer, Balance, Schnelligkeit und Teamwork unter Beweis stellen. Dabei zählten jedoch nicht nur die am Wettbewerbstag erbrachten, sondern auch die zuvor festgestellten Leistungen im Rahmen der Bundesjugendspiele und des SV-Turniers der einzelnen Klassen.

Bei den fünften Klassen erbrachte die Klasse 5e die besten Leistungen und konnte am Ende jubelnd den Pokal in die Höhe halten. Die 6b errang im Anschluss bei schweißtreibenden Bedingungen den Sieg in ihrer Jahrgangsstufe. Die Siegerklassen dürfen nun den Wanderpokal für ein Jahr ihr Eigen nennen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional