Lampertheim

Litauisches Gymnasium Jugendliche beschäftigen sich theoretisch und praktisch mit dem religiösen Thema / Angebot in der Fastenzeit soll Tradition werden

Schüler machen sich Gedanken zum Abbild Gottes

Archivartikel

Lampertheim."Pagal savo paveiksla sukure ji" hieß es gestern Morgen im Litauischen Gymnasium, was so viel bedeutet wie "als Abbild Gottes schuf er ihn". Unter diesem Motto, entnommen aus dem ersten Buch Mose, stand nämlich der Besinnungstag der Schule.

Da diese sich selbst als europäische und christliche Schule versteht, hatte sie wieder zum Besinnungstag eingeladen, nachdem dieser in den

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1648 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel