Lampertheim

Bildungsangebot

Schüler philosophieren

Lampertheim.Ein besonderes, philosophisches Angebot soll in künftig das Portfolio des Lessing-Gymnasiums (LGL) ergänzen. Durch eine Kooperation mit dem Lampertheimer Philosophen Anton Schmitt (Bild) erhalten Schüler die Möglichkeit, eigene Thesen beim öffentlichen Forum für freie Meinungsäußerung „Sonntags bei Anton“ vorzustellen. Unter dem Titel „democracy for future“ sollen Schüler aus dem Leistungskurs Politik und Wirtschaft Probleme der Demokratie erkennen und Verbesserungsvorschläge entwickeln.

Die Eröffnungsveranstaltung ist für Ende des Jahres geplant. Daran sollen sich aber weitere Aktivitäten anschließen. „Das Ganze ist auf Nachhaltigkeit hin projektiert“, sagt Schmitt. Derzeit konkretisiere man das Vorhaben. ksm (Bild: Ja)

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional