Lampertheim

DLRG Noch Plätze frei in Kurs für Erwachsene

Schwimmen können ist lebenswichtig

Archivartikel

Lampertheim.Die hohe Anzahl an Badeunfällen mit tödlichem Ausgang in diesem, nun langsam ausklingenden, heißen Sommer hat eines besonders deutlich gemacht: Schwimmen ist (über-)lebenswichtig. Doch viele Kinder – und auch Erwachsene – können nicht schwimmen.

Deshalb werden immer wieder Schwimmkurse für unterschiedliche Zielgruppen angeboten. Derzeit hat der Lampertheimer Ortsverband der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) noch Plätze in einem Anfängerschwimmkurs für Erwachsene frei.

Der Kurs beginnt am Montag, 17. September, und umfasst 15 Stunden (à 60 Minuten). Er findet im Hallenbad der Biedensand Bäder statt. Ziel ist das Erlernen des Brustschwimmens.

Schwerpunkt Wassergewöhnung

In einer Gruppe von maximal zehn Teilnehmern werden Erwachsene in die Grundlagen des Brustschwimmens eingeführt. Der Schwerpunkt des Kurses wird auf der Wassergewöhnung, dem Erlernen des Brustschwimm-Armzugs und des Brustschwimm-Beinschlags liegen, schreibt die DLRG in einer Pressemitteilung. Darüber hinaus wird der Rhythmus des Atmens einen weiteren Schwerpunkt bilden.

Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, wird der Kurs von zwei ausgebildeten Lehrscheininhabern (Ausbilder Schwimmen) der DLRG durchgeführt. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 6. September. Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von acht Personen statt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional