Lampertheim

Alfred-Delp-Schule Mannheimer Popakademie mit Förderprogramm zu Gast

Selbstbewusst durch Musik

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Lässig haben die Sechstklässler ihre E-Gitarren umgehängt, sitzen mit Drumsticks in der Hand am Schlagzeug oder schauen aufgeregt hinterm Mikrofon hervor. Auf dem Hallenboden stehen große Verstärker, dazwischen sitzen Mitschüler und Lehrer. Die Turnhalle der Alfred-Delp-Schule hat sich für das Projekt „Pop macht Schule“ der Mannheimer Popakademie in einen Konzertsaal verwandelt.

Für die

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional