Lampertheim

Kegeln Lampertheimer in Mehlingen gefordert

SGL vor hoher Hürde

Lampertheim.Am kommenden Samstag stellen sich die Bundesligakegler der SG Lampertheim der schweren Auswärtsaufgabe bei der TSG Mehlingen. Etwas überraschend mussten die Pfälzer mit deren Spitzenspieler Gerhard Drescher bereits vier Punkte abgeben. Dennoch gelten sie für die Lampertheimer Verantwortlichen nach wie vor als einer der Mitfavoriten um die Vergabe der Aufstiegsplätze. Zudem gilt die Bahnanlage in der Pfalz als äußerst anspruchsvoll.

Die Spargelstädter werden alles aufbieten müssen, um beide Punkte mit nach Lampertheim zu nehmen. Gerade wegen der guten Leistungen im Heimspiel gegen Bockenheim wird sich die Mannschaft nicht verändern. Peter Suppes wird nach seinem Urlaub die Mannschaft als Ersatzmann verstärken. Für die SG Lampertheim werden Bernd Günderoth, Kevin Günderoth, Holger Thiemig, Ralf Schmidt, Patrik Strech und Niklas Schulz an den Start gehen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel