Lampertheim

Marienkrankenhaus Expertin spricht über Demenzkranke

„Sie wollen nicht bekaspert werden“

Archivartikel

Lampertheim.Wie ist Demenz erkennbar? Wie können die Familie und die Betroffenen selbst damit umgehen? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Sozialpädagogin und Gerontologin Gabriela Mohr aus Frankenthal im Marienkrankenhaus. Mit Humor, Witz und zahlreichen praktischen Beispielen aus dem allgemeinen Alltag gab die Referentin Ratschläge, wie das Leben mit Demenz funktionieren kann.

Um die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3420 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional