Lampertheim

Gericht: HSE muss Bürstädter Gasnetz an Lampertheimer Versorger Energieried übereignen

Sieg auf der ganzen Linie

Archivartikel

Uwe Rauschelbach

Lampertheim. Vor dem Bundesgerichtshof (BGH) hat der Lampertheimer Versorger Energieried zusammen mit dem Bensheimer Gruppen-Gas und Elektrizitätswerk Bergstraße (GGEW) gestern einen entscheidenden Sieg errungen. Der Verlierer, die HEAG Südhessische Energie (HSE), muss das Bürstädter Gasnetz an Energieried und das Stromnetz in Seeheim-Jugenheim an die GGEW übereignen.

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional