Lampertheim

Serie Heimat Für Christa Armbruster ist das Volkslied unverzichtbar, um sich in sich selbst zu Hause zu fühlen

Singen tut der Seele wohl

Archivartikel

Lampertheim.Heimat – das ist für Christa Armbruster der Ort, wo ihre Freunde leben. Zwar stammt die 1944 ins sächsische Lichtenstein vertriebene resolute Dame aus dem heute polnischen Breslau. Doch in Lampertheim lebt sie seit 1957. Es ist seit über 60 Jahren ihr Zuhause, zu dem sie sich mit frohem Herzen bekennt.

Doch es gibt noch eine andere Heimat. Eine, die sich nicht geografisch verorten lässt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3911 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional