Lampertheim

Kreismülldeponie Pläne des ZAKB für Photovoltaikanlage kontrovers diskutiert

SPD hört Alarmglocken läuten

Archivartikel

Lampertheim/Hüttenfeld.Die ehemalige Kreismülldeponie bei Hüttenfeld ist stets für Kontroversen gut. Dies hat sich auch in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses gezeigt. Der Meinungsstreit über die künftige Nutzung des Geländes entflammte vor allem zwischen Bürgermeister Erich Maier und SPD-Fraktionschef Hans Hahn.

Anlass der Debatte ist das Vorhaben des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Kreis

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional