Lampertheim

Sommertour II Sozialdemokraten besuchen AWO-Einrichtung

SPD will Kleiderkammer in schweren Zeiten helfen

Archivartikel

Lampertheim.Prominent besetzt zeigte sich die SPD mit ihrer vorletzten Sommertour beim Besuch der Kleiderkammer der Arbeiterwohlfahrt in der Blücherstraße. Nicht nur die Führungsspitze mit Stadtverordnetenvorsteherin Brigitte Stass, dem Ersten Stadtrat Jens Klingler, dem Juso-Vorsitzenden Marius Schmidt und den Ortsvorstehern Karl-Heinz Berg und Rita Rose war vertreten, sondern auch die

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel