Lampertheim

Europawahl FDP-Kandidat Behrens radelt 180 Kilometer

Spenden für die DLRG

Lampertheim.Nach rund 180 Kilometern von Straßburg aus rollte der Lampertheimer Radler Frank Behrens auf den Lampertheimer Europaplatz. Dort begrüßten den FDP-Europakandidaten die Lampertheimer DLRG. 24 Stunden zuvor war Behrens vor dem Europäischen Parlament aufgebrochen, um mit Europa und der DLRG zwei grenzüberschreitende Projekte zu unterstützen. Neben Spenden brachte die Tour auch zwei neue Mitglieder.

FDP-Europabeauftragter Hans Maschke zog eine positive Bilanz dieser Aktion. Das direkte Gespräch mit den ehrenamtlich tätigen Einsatzkräften gebe ihm neue Einblicke in schwierige Einsatzsituationen. „Das Engagement dieser Menschen kann gar nicht genug gewürdigt werden. Sie stellen einen großen Teil ihrer Freizeit in den Dienst der Allgemeinheit“. Maschke stellte fest, „dass die Errungenschaften der EU keine Selbstverständlichkeiten mehr sind“. Das Interesse an Veranstaltungen zur Wahl am 26. Mai wachse. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional