Lampertheim

Freiwilligentag Wanderer vom OWK möbeln Spielplatz auf

Spielgerät wird montiert

Lampertheim.Eigentlich wird der Spielplatz am Sandtorfer Weg durch die Stadt erneuert. Doch der Odenwaldklub (OWK) will bei den Arbeiten in direkter Nähe zum Klubheim nicht tatenlos zuschauen. Die Wanderfreunde unterstützen die Technischen Betriebsdienste und bringen sich beim Freiwilligentag am Samstag, 19. September, aktiv bei der Neugestaltung ein. In Absprache mit den Mitarbeitern des städtischen Bauhofs übernimmt der Odenwaldklub mehrere, anfallende Tätigkeiten wie das Montieren eines Spielgeräts.

Dazu sucht der Verein nicht nur handwerklich und gärtnerisch begabte Helfer, sondern ist auch froh über Werkzeug aller Art. „Der Verein und der Spielplatz sind positiv miteinander verbunden“, erklärt OWK-Mitglied Marius Schmidt beim Pressegespräch das Motiv der Ehrenamtlichen. Die Wanderer wollen etwa einen Sandkasten zusammenschrauben, Blumenbeete gestalten und Tische sowie Bänke wieder herrichten. „Wir wollen dafür sorgen, dass der Spielplatz auch künftigen Generationen genauso viel Freude bereitet wie uns früher“, sagte Schmidt. ksm

Info: wir-schaffen-was.de oder lampertheim.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional