Lampertheim

Polizeibericht

Sprinter-Fahrer flüchtet nach Unfall

Archivartikel

Hüttenfeld.Der Fahrer eines weißen Sprinters ist am Freitag, 2. Oktober, gegen 14.24 Uhr auf der L 3111 von Lorsch in Richtung Viernheim gefahren. Auf Höhe von Hüttenfeld geriet er zwischen zwei Kreiseln auf die Gegenfahrbahn. Eine ihm entgegenkommende 29-jährige Autofahrerin fuhr nach rechts in den Graben, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Wie die Polizei mitteilt, flüchtete der Fahrer des Sprinters. Ersthelfer kümmerten sich um die 29-Jährige, die mit einem Schock und leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Heppenheim gebracht wurde. An ihrem Pkw entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 06206/9 44 00. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional