Lampertheim

Luther-Kirche Posaunenquartett bringt Werke aus fünf Jahrhunderten zu Gehör / Opus 4 aus Gewandhausensemble hervorgegangen

Spritziger musikalischer Dialog der Instrumente

Archivartikel

Lampertheim.Mit acht Instrumenten waren die Musiker des Posaunenquartetts Opus 4 von Leipzig nach Lampertheim gereist, um am Sonntag den Abendgottesdienst von Pfarrer Schein in der Luther-Kirche zu begleiten. Nach der feierlichen Einstimmung mit Claudio Monteverdis "Gloria" wechselten die Musiker vorübergehend von den modernen Konzertposaunen zu den ventillosen Renaissanceposaunen. Der etwas weichere

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional