Lampertheim

Hessenkasse

Stadtparlament stimmt für Beitritt

Lampertheim.Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung am Freitagabend ebenso dem Beitritt der Stadt zur „Hessenkasse“, dem Entschuldungsprogramm des Landes, zugestimmt wie der Gebührenfreistellung für sechs Stunden in den Kindertagesstätten. Einstimmig wurde auch die Trägerschaft für die neue Kindertagesstätte an der Ringstraße an das Familienzentrum Bensheim vergeben. Die Obdachlosensatzung und die Neufassung der Feuerwehrgebühren wurden obendrein einstimmig beschlossen. Auch die Vergabe der Vereinsförderpreise fand ungeteilte Zustimmung.

Gegen die geplanten Reihenhäuser am Bibliser Weg in Hofheim sprachen sich lediglich drei Grünen-Angehörige aus. Fraktionsmitglied Holger Steffan bedauerte die umfangreichen Rodungsmaßnahmen, während SPD-Fraktionsmitglied Maximilian Rühl angesichts der Neuordnung dieses Geländes von einem „Mehrwert für Hofheim“ sprach. Auf Anfrage von Grünen-Fraktionschef Stefan Nickel teilte Bürgermeister Gottfried Störmer mit, in der vergangenen Woche hätten sich 13 Beschäftigte der Verwaltung an den Streikmaßnahmen des Öffentlichen Dienstes beteiligt. urs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel