Lampertheim

Kerwe Kronen-Borscht hält Wutrede gegen Extremismus

Steffen Götz: „Die Welt is fä alle“

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Ganz Lampertheim – „vumm Kroddeloch bis ins Gaaßenescht“ – war versammelt und „vun owwe uff de Laara“ grüßte Kronen-Kerweborscht Steffen Götz. Der brach bei seiner Rede gleich mit zwei Traditionen: Die Kranzaufhängung erfolgte nicht am Kerwe-Montag, sondern wegen Götz’ Lehrertätigkeit schon sonntags. Außerdem assistierte statt Ralf „Ralle“ Eichenauer „De Käsch aus de Reemerstroß“ alias Andreas

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional