Lampertheim

Soziales: Hospizverein und Diakoniestation starten Palliativpflege

Sterbende pflegend begleiten

Archivartikel

Lampertheim. Der Verein Hospizinitiative im Ried und die Ökumenische Diakoniestation haben ein gemeinsames Projekt gestartet: die Palliative Care, auf Deutsch Palliativpflege. Mit ärztlicher Unterstützung und der Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen haben sich die Mitarbeiter der Diakoniestation und der Hospizinitiative zum Ziel gemacht, sterbende Menschen pflegerisch und medizinisch in

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2276 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel