Lampertheim

Spielmannszug Eric Leininger erhält Abzeichen mit Prädikat

Stolz über „Notenflamme“

Archivartikel

Hofheim.Der Hofheimer Nachwuchsmusiker Eric Leininger vom Feuerwehr-Spielmannszug Hofheim/Bürstadt hatte kürzlich den Lehrgang zur „Notenflamme“ besucht. Das Angebot wird vom Kreisfeuerwehr-Musikausschuss unterbreitet und richtet sich an die Nachwuchsmusiker der Feuerwehrmusikzüge im Kreis Bergstraße.

Die Notenflamme gilt dabei als Vorstufe zu den anschließenden Leistungslehrgängen. An zwei Wochenenden wurde den insgesamt 22 Teilnehmern theoretisches und praktisches Wissen rund und die Musik vermittelt. In der Prüfung, die in diesem Jahr in Wald-Erlenbach stattfand, wurden theoretisches und praktisches Wissen gleichermaßen geprüft. Im Bereich der Gehörbildung galt es, bestimmte Rhythmen und Melodien zu erkennen.

Auf seiner Querflöte musste Eric Leininger dem Prüfungskomitee außerdem ein eigens ausgesuchtes Musikstück darbieten und eine Tonleiter vorspielen. Auf Basis des erreichten Ergebnisses wird dem Prüfungsteilnehmer ein entsprechendes Prädikat zugewiesen. Der Nachwuchsmusiker erreichte die höchstmögliche Auszeichnung und kann ab sofort mit Stolz das Abzeichen der Notenflamme an seiner Uniform tragen. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional