Lampertheim

Sommertour CDU schaut sich Probleme in Rosengarten an

Straßenverkehr als Sorgenkind

Archivartikel

Rosengarten.Lampertheims Stadtteil Rosengarten hatten sich die Christdemokraten mit dem Fraktionsvorsitzenden Edwin Stöwesand an der Spitze als zweite Etappe ihrer Sommertour zum Ziel gesetzt. Empfangen wurden sie am Dorfgemeinschaftshaus vom Vorsitzenden der Bürgerkammer, Oliver Schmitt sowie Vorstandsmitgliedern und einigen Bürgern.

Das Verkehrsgeschehen um und in dem Stadtteil sei Sorgenkind Nummer eins, so Schmitt. Erste Station war die Einmündung der Rheingoldstraße in die B 47. Hier wurden zwar Spiegel angebracht, um die Gefährdung von Fahrradfahrern zu vermindern sowie das Einfädeln des Verkehrs auf die B47 zu erleichtern, aber nach Ansicht der Teilnehmer hat sich die Übersichtlichkeit nicht verbessert. Auch die Beleuchtung sei unzureichend. Stöwesand sagte zu, beim Ordnungsamt eine Überprüfung der Situation anzuregen.

In der Alten Wormser Straße ist eine starke Belastung durch Schwerlast- und privaten Verkehr zu verzeichnen. Entsprechend strapaziert ist der Belag, vor allen Dingen die unbefestigten Bankette. „Es würde schon genügen, wenn man einmal im Jahr die Löcher verfüllen würde“, meinte Bürgerkammermitglied Erich Schuhmacher. Eine Generalsanierung würde zu hohen Anliegerkosten führen. Auch die Zuführung und Einmündung in die L 3110 zeigte sich in einem schlechten Zustand. Zu eng für Lastwagen, meinte Schmitt. Ein Kreisverkehr würde Abhilfe schaffen, aber dem stehen hohe Kosten und Grundstückprobleme entgegen, meinte CDU-Fraktionsmitglied Franz Korb.

Der gelegentliche Flohmarkt beim Kaufland ist den Anliegern ein Dorn im Auge. Die Straßen würden zugeparkt, der Krach gehe schon in der Nacht los. Laut Stöwesand sind die Eingriffsmöglichkeiten begrenzt, da der Markt auf Privatgelände stattfinde. Auch die gelegentliche Belastung der Rüdigerstraße durch Ausweichverkehr wurde angesprochen. CDU-Fraktionsmitglied Alexander Scholl sieht eine Lösung nur mit Schließung der Ausfahrt an der Rheingoldstraße. sto

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional