Lampertheim

Verkehr Nach Kurzschluss an der Oberleitung sitzen 700 Fahrgäste bei Hofheim fest / Licht, Lüftung und Toiletten fallen aus / 130 Einsatzkräfte in der Maulbeeraue

Stundenlang im dunklen ICE ausgeharrt

Archivartikel

Lampertheim/Hofheim.„Das Schlimmste war der laute Knall“, erinnert sich Anja Kugler, „weil man zuerst nicht wusste, was passiert ist.“ Die Lampertheimerin war am Montagabend im ICE von Düsseldorf nach Mannheim unterwegs, als es auf freier Strecke zwischen Hofheim und Wehrzollhaus gegen 19 Uhr zu einem Kurzschluss kam. Grund dafür war nach Angaben der Bahn, dass der ICE 613 (ein ICE 3 in sogenannter

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional