Lampertheim

Bücherflohmarkt: Über viel Andrang konnte sich der Förderverein der Martin-Luther-Gemeinde freuen

Suche nach Lesestoff für lange Winterabende

Archivartikel

Lampertheim. Für die Leseratten der Stadt war es ein Genuss: Der Förderverein der Martin-Luther-Gemeinde veranstaltete seinen Bücherflohmarkt - und das ganze zwei Tage. "Äußerst zufrieden" mit der Resonanz zeigte sich Wolfgang Höfle, Vorstandsmitglied des Vereins.

Und dafür hatte er guten Grund. Bereits bei den Bücherspenden im Vorfeld hatte sich gezeigt, dass die Freunde des Flohmarkts

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel