Lampertheim

Osternacht: Katholiken in Sankt Andreas verbringen in besonderer Nacht Zeit miteinander

Symbol für die Auferstehung

Archivartikel

Lampertheim. In der schönen lauen Frühlingsnacht versammelten sich Christen auf dem Vorplatz der Andreaskirche in der Römerstraße vor dem Osterfeuer, um gemeinsam in der feierlichen Osternacht die Auferstehung Jesu Christi zu feiern. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Feierlichkeiten entzündeten die Pfadfinder die Flammen. Die Gläubigen nutzten die Zeit vor dem Gottesdienst zu

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel