Lampertheim

Soziales Engagement Versorgungsunternehmen spendet für Lebensmittel-Hilfsorganisation in Lampertheim und Bürstadt

„Tafeln sind unverzichtbar“

Archivartikel

Lampertheim.„Kunden“ nennen die Tafel-Mitarbeiter die Menschen, die sich gegen einen kleinen Geldbetrag mit Lebensmitteln versorgen können. Und ihre Zahl wächst ständig, berichtet Susanne Hagen vom Diakonischen Werk, unter dessen Regie die Tafeln geführt werden. Die erst seit wenigen Wochen für die Tafelarbeit des Diakonischen Werkes Bergstraße zuständige Sozialreferentin war zusammen mit Dekan Karl Hans

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional