Lampertheim

Motorsport

Talente holen weitere Punkte

Archivartikel

Speyer. Für die beiden Polo-Cup-Piloten Vivien Volk und David Jahn verliefen die Läufe auf dem Lausitzring nicht ganz nach Wunsch. Im ersten Rennen hatte der 18-Jährige auf rutschiger Strecke am Ende der Zielgeraden einen Unfall und fuhr lediglich als 21. ins Ziel. Vivien belegte beim Sieg von Maciek Steinhof den 13. Rang und sicherte sich acht Zähler.

Im zweiten Durchgang holte sich der

...
Sie sehen 61% der insgesamt 652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional