Lampertheim

Finalspiele Am Ende der Saison stehen wieder vier Entscheidungen / Nachwuchs misst sich bei Jugendolympiade

TC Hüttenfeld kürt seine neuen Clubmeister

Hüttenfeld.Spannende Wettbewerbe haben sich die aktiven Spieler des TC Hüttenfeld in den vergangenen Wochen bei den Clubmeisterschaften geliefert. Nun wurden zum Saisonabschluss die Finalspiele ausgetragen.

Bei sonnigem Wetter waren die Temperaturen zur Freude der Akteure nicht mehr ganz so hoch. Sie waren aber immer noch angenehm genug, um viele Zuschauer zum Geschehen auf den Hüttenfelder Plätzen zu locken.

Nachdem im vergangenen Jahr wegen mangelnder Beteiligung nur im Mixed-Doppel Clubmeister gekürt werden konnten, standen in diesem Jahr beim TCH wieder vier Entscheidungen an.

Am Samstag wurden folgende Clubmeister gekürt: Im Mixed Doppel kamen Anna mit Sohn Pascal Fischer auf den 3. Platz. Sieger waren Marc Donno/Diana Karger, die gegen das Doppel Michele Fischer und Vater Dirk gewannen.

Im Herren-Einzel belegte Rui Lufinha Platz 3. Das Endspiel bestritten Alessandro Giunta und Marc Donno, der das Letzterer für sich entscheiden konnte.

Am Sonntag begannen zunächst die Kinder des TCH mit ihrer Trainerin Nicky Marquard mit einer kleinen Jugendolympiade.

Danach standen weitere Endspiele an: Im Damen-Doppel konnten Claudia Schmitt-Möller und Sabine Ihrig Platz 3 erringen. Das Endspiel gewannen Diana Karger und Anna Fischer und verwiesen Brigita Donno und Gerda Jaenicke auf den zweiten Platz.

Die Herren-Doppel-Endspiele gingen wie folgt zu Ende: Dritte wurden Alessandro Giunta und Rui Lufinha. Thomas Ehret und Peter Liepolt können sich fortan Clubmeister nennen. Sie besiegten im Endspiel Pascal und Dirk Fischer. ron

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional