Lampertheim

Sport Dank Vorbereitungen kann Rot-Weiss durchstarten

TCL schlägt wieder auf

Archivartikel

Lampertheim.Große Freude herrscht beim Tennisclub Rot-Weiss Lampertheim. Seit Samstag ist es wieder erlaubt, Tennis zu spielen. Der TC Lampertheim hat es aufgrund vieler Vorbereitungen geschafft, gleich zu starten. Dabei müssen strenge Hygiene- und Desinfektionsvorschriften eingehalten werden, wie TCL-Pressewartin Jutta Schmottlach bestätigt. Ein neues Buchungssystem wurde installiert, um die Anzahl der Personen auf der Anlage zu reduzieren. Ebenso sind besondere Spielregeln einzuhalten. Der Tennisverband hat zudem festgelegt, dass es in diesem Jahr im Mannschaftswettbewerb keine Auf- und Absteiger geben wird und jede Mannschaft individuell festlegen kann, ob sie an der Runde teilnehmen wird. In diesem Zusammenhang musste der Club den beliebten AVS-Cup, die Stadtmeisterschaften, absagen. „Wir hoffen und wünschen trotz aller Widrigkeiten auf eine angenehme Saison“, steht die Vorfreude bei Jutta Schmottlach im Vordergrund. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional