Lampertheim

Team Ihrig holt Titel

Lampertheim.Bei den World Games 2018 im Kickboxen des WMAC (World Martial Arts Committee) in Schwäbisch Gmünd traten über 800 Kampfsportler aus 23 Nationen und fünf Kontinenten in über 1100 Wettkämpfen gegeneinander an. Auch das Team Ihrig Lampertheim war dabei und kann auf ein großartiges Ergebnis zurückblicken: Celine Siebenäuger (Bild, Mitte) startete zuerst im Semikontakt in ihrer Klasse. Sie konnte sich einen Platz auf dem Podest erkämpfen und holte am Ende Bronze. Im Leichtkontakt musste sie verletzungsbedingt aufgeben. Den Titel des „World Champion“ bei den Herren holte sich der Lampertheimer Celil Yahya Yildiz (l.) in der Kategorie „Kick Light“ in seiner Gewichtsklasse. Ebenfalls bis ins Finale kämpfte er sich im Leichtkontakt, musste sich dann allerdings nach zweifelhaften Richterentscheidungen mit der Silbermedaille begnügen. red (Bild: Team Ihrig)

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional