Lampertheim

TC Rot-Weiss Lampertheim Medenrunde beginnt

Tennisspieler schlagen auf

Archivartikel

Lampertheim.Die für Hobbyspieler und Familien angebotenen Veranstaltungen wie „Deutschland spielt Tennis“ und ein Generationenturnier wurden von den Mitgliedern und Tennisfreunden des TC Lampertheim sehr gut angenommen. Hoch erfreut konnte von den Organisatoren ein Mitgliederzuwachs von 20 Erwachsenen und drei Kindern gemeldet werden. Die hierbei aufgekommene Euphorie soll sich auch mit Beginn der Medenrunde im sportlichen Wettkampf niederschlagen.

Die „Rot-Weissen“ haben, laut einer Pressemitteilung, für die anstehenden Mannschaftswettbewerbe zwölf Aktiven- und sieben Jugendmannschaften beim HTV gemeldet. Auf Landesebene spielen die Damen 40 I in der Hessenliga, die Damen 50 und Herren 40 in der Gruppenliga sowie die Herren 50 I in der Verbandsliga. Erfreulich ist, dass im Jugendbereich alle Jahrgänge von U 10 bis U 18 jeweils ein Team in ihrer Altersklasse stellen. Das zeugt von der sehr guten Jugendarbeit im Verein, die von den Kindern und Jugendlichen in großer Zahl angenommen wird. Auch wird der Verein erstmals mit drei aktiven Herrenmannschaften in der Medenrunde vertreten sein, das unter anderem auch aus dem guten Zuspruch der Neumitglieder resultiert.

Am ersten Spieltag am Samstag, 5. Mai, hat das „Hessenmeister-Team“ der Damen 40 I um 14 Uhr Aufschlag gegen BW Bad Soden. Die Gäste aus Bad Soden sind erst nach der vergangenen Saison von der Verbandsliga in die Hessenliga aufgestiegen und deshalb dem Damenteam um Mannschaftsführerin Annette Wunder-Schönung noch ein unbekannter Gegner. Die Devise muss lauten: „Neulinge darf man nicht unterschätzen“.

Zeitgleich absolviert die zweite Garnitur der Damen 40 ihr erstes Medenspiel zu Hause gegen die Damen des TC Viernheim. Das Nachbarschaftsduell in der Bezirksoberliga verspricht ebenfalls eine spannende Begegnung zu werden.

Bereits am heutigen Freitag ab 16 Uhr und Samstag ab 9 Uhr werden auf der Tennisanlage Jugendspiele der U 14 (Freitag) und der Damen/Herren U 18 ausgetragen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional