Lampertheim

Exkursion Wander- und Kulturgruppe unterwegs in Frankfurt / Stadtbesichtigung und Schifffahrt auf dem Main

TG Biblis unterwegs auf großer Kulturtour

Archivartikel

Biblis.Für die herbstliche Exkursion im Rahmen der Kulturellen Spaziergänge haben die Organisatoren der Wander- und Kulturgruppe der TG Biblis die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands als Ziel gewählt. Frankfurt bildet das Zentrum der Metropolregion Rhein-Main mit etwa 2,5 Millionen Einwohnern. Mit einer Führung durch die neu renovierte Altstadt und einer Schifffahrt auf dem Main wurde die Mainmetropole erkundet. Die „Neue Frankfurter Altstadt“, eine gelungene Mischung aus Rekonstruktionen und Neubauten, war der erste Anziehungspunkt bei dem Rundgang. Die Stadtführer berichteten von der bewegten Geschichte Frankfurts beim Gang zu dem historischen Wahrzeichen der Altstadt, dem Römer, sowie dem rekonstruierten Ensemble der Fachwerkhäuser am Römerberg und der alten Nikolaikirche. Eine Besonderheit für eine europäische Stadt ist die stetig wachsende Hochhaus-Skyline. Wegen der Ballung von Hochhäusern, die zu den höchsten Europas gehören, wird Frankfurt am Main auch als „Mainhattan“ bezeichnet. Zum Abschluss der Stadtführung besuchte die Gruppe die „Kleine Markthalle“. Ein kulinarisches Muss, das man sich nicht entgehen lassen darf, ist „Weck mit original Frankfurter Fleischwurst“. Nun stand der Besuch des Maintower auf dem Programm. Doch dieses Highlight musste wegen dem Ausfall eines Aufzugs aufgegeben werden. Ein Grund mehr, Frankfurt einen erneuten Besuch abzustatten. So spazierten die Teilnehmer zum Schiffsanleger am Eisernen Steg. Bei einer einstündige Panoramafahrt auf dem Main lernten sie die Frankfurter Metropole vom Schiff aus kennen, erlebten Deutschlands Finanzzentrum von seiner schönsten Seite und entspannten sich an Bord.

Zum Abschluss der Exkursion kehrten sie in Sachsenhausen im „Gemalte Haus“ ein, eines der ältesten und traditionellsten Apfelweinwirtschaften in Frankfurt. In dieser echten und originellen Atmosphäre ging die „Kulttour“ kulinarisch zu Ende. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional