Lampertheim

Extremwetter Carsten Toppel berichtet über Einsatz in Bayern

THW-Experte im Fernsehen

Archivartikel

Lampertheim.Seine Expertise war beim Schneechaos in Oberbayern gefragt, jetzt soll er im Fernsehen darüber berichten: Carsten Toppel, promovierter Bauingenieur und Mitglied des Technischen Hilfswerks (THW) Lampertheim, ist im Januar mit seinem Kollegen Karl-Robert Röhrig (ebenfalls Ortsverein Lampertheim) am Rande der Alpen im Einsatz gewesen (wir berichteten). Ihr Auftrag: ermitteln, wie stark die Last der Schneemassen Gebäuden zu schaffen macht, und entscheiden, ob sie gegebenenfalls evakuiert werden müssen. Insgesamt 20 zumeist öffentliche Häuser und Hallen nahmen die Männer in drei Tagen in Augenschein.

Mit dem Führungsfahrzeug des Lampertheimer THW, mit dem die beiden unterwegs waren, fährt Toppel am morgigen Mittwoch nach Frankfurt, um auf dem Außengelände des Hessischen Rundfunks seine Ausstattung aufzubauen. Diese stellt er dann in der Sendung „Hallo Hessen“ vor, die von 16 bis 17.50 Uhr über den Bildschirm läuft. off

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional