Lampertheim

Tischtennis-Oberliga: 8:8 im Krimi gegen Münster

TTC bleibt auf dem Teppich

Archivartikel

Lampertheim. Lampertheim, Sedanhalle, 22.52 Uhr: Der letzte Ballwechsel ist gespielt. Die Tischtennis-Oberligisten TTC Lampertheim und DJK BW Münster lieferten sich einen packenden Fight, der fast vier Stunden dauerte - einen Sieger nach der Marathonbegegnung gab es aber nicht. Mit 8:8 trennten sich die Teams. "Damit können wir gut leben. Wir haben nach drei Spieltagen 5:1-Punkte und gegen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional