Lampertheim

Tischtennis-Verbandsliga: 9:5 über Groß-Rohrheim

TTC II tut sich schwer

Archivartikel

Gross-Rohrheim. "In unserer Besetzung gab es keinen Schönheitspreis zu gewinnen", sagte Lampertheims Vorsitzender Uwe van gen Hassend nach dem 9:5 in der Tischtennis-Verbandsliga beim TTC Groß-Rohrheim. Damit bleibt die zweite Garnitur der Spargelstädter weiter Tabellenvierter, die bereits als Absteiger feststehenden Groß-Rohrheimer ohne Punkt. Bei Lampertheim fielen Thomas Kern, Karl-Heinz

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1163 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel