Lampertheim

Handball-Bezirksoberliga: Groß-Sieben kassiert nach Halbzeit-Führung gegen Spitzenreiter SV Erbach noch eine 23:34-Packung

TV Lampertheim bricht völlig ein

Archivartikel

Erbach/Lampertheim. 30 Minuten lang durften die Handballer des TV Lampertheim vom Favoritensturz träumen. Doch nach einer ordentlichen ersten Hälfte gerieten die Spargelstädter beim Tabellenführer der Bezirksoberliga, dem SV Erbach, noch gewaltig unter die Räder und unterlagen schließlich mit 23:34 (15:13). "Das waren heute zwei komplett unterschiedliche Hälften. In der einen haben wir

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3033 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel