Lampertheim

Fußball-Kreisoberliga: 2:2 bei Olympia Lorsch

TVL benötigt Weckruf

Archivartikel

Lorsch. "Das Unentschieden geht für uns in Ordnung. Wir haben wieder einmal die erste Halbzeit verschlafen, waren aber nach dem Seitenwechsel die bessere Mannschaft", resümierte Marco Falkenstein, Trainer der Lampertheimer Turner, nach dem 2:2-Auswärtsremis beim SC Olympia Lorsch.

Mit dem Auftreten seiner Truppe war Falkenstein im ersten Durchgang überhaupt nicht einverstanden: "Wir

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2159 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional