Lampertheim

Handball-B-Liga

TVL-Reserve als Außenseiter

Archivartikel

Lampertheim.Eine hohe Hürde haben die B-Liga-Handballer des TV Lampertheim II am Sonntag vor sich: Sie empfangen um 15.30 Uhr den Tabellenzweiten HSG Bieberau-Modau III in der Hans-Pfeifer-Halle. „Wir sind sicherlich nicht völlig chancenlos, aber um gegen diesen Gegner etwas zu holen, müssen wir schon einen sehr guten Tag erwischen. Da muss alles passen“, blickt TVL-Coach Stefan Diesterweg auf die schwere Aufgabe.

Für die Spargestädter – mit 13:13 Punkten auf Rang sechs – gilt es in erster Linie das Tempo-Spiel der Odenwälder zu unterbinden. „Wir müssen unsere technischen Fehler und Ballverluste auf ein absolutes Minimum reduzieren, damit Bieberau-Modau nicht seine gefährlichen Konter laufen kann“, so Stefan Diesterweg. me

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional